#NeverForget 9/11

Den ersten richtigen Blogpost hier widme ich einem traurigen Thema, nämlich dem dreizehnten Jahrestag der Anschläge auf das World Trade Center am 11. September 2001. Jeder von uns weiss sicher noch, wo er an diesem Tag war und was er gemacht hat. Bei mir war es der zweite Tag in der Berufsschule.

Worauf ich aber hinaus möchte ist aber die Erinnerung, die letzten November bei mir wieder hoch kam, als ich die Hauptstadt der Welt, New York besuchte und natürlich auch am #911Memorial war. Bei Twitter schrieb ich damals noch Semilustig folgendes:

Im inneren sah es bei mir natürlich anders aus. Es war aufwühlend, an dem Ort zu sein, an dem soviele Menschen 12 Jahre zuvor ihr Leben lassen mussten. Im Vorfeld der Planungen für den Besuch in New York hatte ich mich natürlich daran erinnert, dass auch zwei Menschen mit Bezug zum Eishockey aus der Organisation der Los Angeles Kings unter den Opfern des Anschlags waren und suchte vorher den genauen Ort wo ihre Namen ins Memorial eingraviert waren um bei ihnen mal vorbei zu schauen. Garnet „Ace“ Bailey und Mark Lawrence Bavis waren beide im United Airlines Flug 175, der in den Südtum der Twin Towers flog.

Ein paar Tage später habe ich im U.S. Capitol in Washington DC eine Führung mitgemacht und die ältere Dame, die dort als Guide arbeitete, erzählte auch noch mal, wie es damals am 11. September 2001 im Capitol war, als die Polizisten riefen „Run for your Life“ und wie sie sagte, dass sie glaubte ein letztes mal auf die prachtvolle Kuppel des Capitols zu blicken, dass so herrlich die Sonne wieder gab. Es war schon sehr ergreifend.

Beide Orte würde, wenn ich jemals wieder in die USA komme natürlich auf alle Fälle wieder besuchen.

Mit der Galerie hier hab ich das noch nicht so raus. Die Bilder mit 9/11 Besuch vom USA Urlaub reiche ich nach, sobald ich weiss wie das hier geht.

Edit: Jetzt mit Gallery

Wally

 

 

 

 

Wally44

Wally oder wie ihn seine Eltern kennen, Christian betreibt d. Blog wally44.de erst seit dem Jahr 2014. Zurzeit schreibt er nebenbei noch bei thebighockeytheory.de als Hockey Writer und hat seine Kolumne #WallysHockeyCorner bei lichtenbergmarzahnplus.de. #WHC

Kommentar verfassen